Wir haben eine neue Homepage!
Neue Folge: Expertinnen im Gespräch unter Aktuelles!

Corona als Zeitmaschine: Ihr Business und das „New Normal“

Aus dem diffusen Gefühl, dass es besser laufen könnte, ist Gewissheit geworden.

„Das haben wir schon immer so gemacht!“ – dieser Blockadehaltung wurde im vergangenen Corona-Jahr die Grundlage entzogen.

In Ihrem Unternehmen wird das haben wir schon immer so gemacht jetzt und auch in Zukunft niemand mehr ernsthaft aussprechen können, und, um es gleich vorneweg zu sagen: die drastischen Veränderungen in der Gesellschaft und in den Unternehmen werden dauerhaft sein. Sie müssen sich darauf einstellen. Das haben wir in einem ähnlichen Beitrag übrigens schon im Oktober 2020 beschrieben, Corona war hier lediglich ein Katalysator.

Corona ist aber nicht nur ein „Booster“ für Digitalisierung und Home-Office. Es ist auch ein Booster für vieles andere, das „Warum“ und das „Miteinander“ werden wichtiger. Was benötigen wir mehr: die Verfügbarkeit von vielem, vom Materiellen bis zur Fernreise, oder die physische Nähe zu Menschen, diese in den Arm nehmen, berühren zu können?

Der Begriff des Purpose steht in Unternehmen nun oben an.Gut, wer eine sinnstiftende und positive Identifikation mit dem Unternehmen hergestellt hat!

Es lohnt sich, mit Hilfe eines strukturierten, methodischen Vorgehens die Unternehmenskultur VOR Corona und die Kultur JETZT zu analysieren.Vergleichen Sie beides miteinander. Identifizieren Sie daraus die sinnvollsten Veränderungsmöglichkeiten und setzen Sie die zielführendsten Zukunftsoptionen um!

  • Welche Werte, Eigenschaften und Verhaltensweisen sind verloren worden?
  • Welchen davon trauern wir nach, welchen jedoch keinesfalls?
  • Was ist neu dazugekommen?
  • Wollen wir das Neue wieder loswerden? Oder wollen wir Neues auch halten und dauerhaft in der Unternehmenskultur verankern?
  • Und was bedeutet das für unser Leadership? Sind wir passend aufgestellt?

Welche Veränderungen waren in Ihrem Unternehmen notwendig, was hat sich bei Ihnen auch in der Krise bewährt?

Lassen Sie uns reden: https://strategia-berlin.de/kontakt/